Ihr Ansprechpartner

Jörn Ziegler
Vorstand von ChildFund Deutschland, Geschäftsleitung der ChildFund Stiftung

Fon 0 70 22/92 59-30

Stiftungskonto

Kto. 7781700
BLZ: 60120500
IBAN: DE08 6012 0500 0007 7817 00
BIC:
BFSWDE33STG
Bank für Sozialwirtschaft AG, Stuttgart

Unsere Hilfe wächst und trägt – wenn viele dazu beitragen.

Zustiftung – die sinnvolle Alternative für alle, die umfassende Entwicklungshilfe leisten möchten. Auch ohne eine eigene Stiftung.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Zustiftung bereits ab 5.000 Euro möglich
  • Zustiftungen sind steuerlich absetzbar
  • Stiftungsvermögen bleiben grundsätzlich unangetastet und helfen durch ihre Erträge über Jahre und Jahrzehnte
  • regelmäßige Informationen über die Fortschritte in den geförderten Projekten

Als Zustifter stocken Sie das Vermögen unserer ChildFund Stiftung auf und stärken so langfristig ihre Effektivität und Leistungsfähigkeit. Ihr Beitrag ab einer Summe von 5.000 Euro wird in einem zentralen Vermögenspool gesammelt. Die Zinserträge kommen gezielt jeweils den Entwicklungsprojekten von ChildFund Deutschland zugute, die noch finanzielle Unterstützung benötigen, um erfolgreich initiiert, abgeschlossen oder weiterentwickelt zu werden. Ob diese Projekte aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit, Bildung, Straßen- und Heimkinder, Frauenförderung oder Existenzgründung stammen, entscheidet der Stifterrat der ChildFund Stiftung jährlich neu nach aktuellem Bedarf.

Attraktive Steuervorteile

Die steuerliche Behandlung einer Zustiftung ist identisch mit der einer Treuhandstiftung. Wir empfehlen Ihnen allerdings grundsätzlich, sich diesbezüglich mit Ihrem Steuerberater in Verbindung zu setzen, um gemeinsam die für Sie optimale Möglichkeit zu beraten. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne einen erfahrenen Ansprechpartner.