Beispielhafte Stiftungen

Die Jürgen-Kessler-Stiftung – ein Nachlass, der Hoffnung schenkt.

Ihr Ansprechpartner

Jörn Ziegler
Vorstand von ChildFund Deutschland, Geschäftsleitung der ChildFund Stiftung

Fon 0 70 22/92 59-30

Stiftungskonto

Kto. 7781700
BLZ: 60120500
IBAN: DE08 6012 0500 0007 7817 00
BIC:
BFSWDE33STG
Bank für Sozialwirtschaft AG, Stuttgart

Hinterlassen Sie Hoffnung. Schenken Sie Zukunft.

Menschen, die sich ein Leben lang für Kinder engagieren, haben häufig den Wunsch und Willen, dass ihr Handeln für die nächste Generation weiter wirkt – durch ihr Vermächtnis oder eine eigene Stiftung.

Ihre persönlichen Fragen – beantworten wir gerne:

  • Welche Möglichkeiten gibt es, mit dem Vermächtnis eine Treuhandstiftung zu errichten und so langfristig Kindern in Not zu helfen?
  • Wie gestaltet sich die gesetzliche Erbfolge?
  • Was ist bzgl. des Pflichtteils zu beachten?
  • Was ist steuerlich zu berücksichtigen?
  • Welche unterschiedlichen Formen des Testaments gibt es?
  • Worauf muss bei der jeweiligen Ausgestaltung geachtet werden?
  • Was geschieht mit dem Vermögen, wenn die ChildFund Stiftung erbt?


Beratung vom Notar:
Auf Wunsch stellen wir für Sie den Kontakt zu einem erfahrenen Notar her, der die Erstellung Ihres Testaments übernimmt und Ihnen in allen Fragen vertrauensvoll mit Rat und Tat zur Seite steht.

Kommen wir in Kontakt – wir nehmen uns gerne Zeit für Sie!

Denn das Vermögen, das Sie mit Ihrem letzten Willen in eine Stiftung einbringen, darf nicht angetastet werden. Lediglich die Zinserträge aus dem Stiftungskapital werden zur Förderung der von Ihnen festgelegten Zwecke eingesetzt – und leisten dadurch über viele Jahre nachhaltig Hilfe zur Selbsthilfe.

Keine Erbschaftssteuer

Ihr Erbe bzw. Ihr Vermächtnis zugunsten der ChildFund Stiftung kommt ungeschmälert an, da die ChildFund Stiftung als gemeinnützig anerkannt und somit von der Schenkungs- und Erbschaftssteuer befreit ist.

Eigenhändiges Testament

Ihren letzten Willen können Sie bei Beachtung einiger Punkte auch ganz einfach selbst erstellen – ohne das Hinzuziehen eines Notars. Mehr dazu erfahren Sie im persönlichen Beratungsgespräch oder in unserer Broschüre, die wir Ihnen auf Anfrage gerne kostenlos zusenden.

Notarielles Testament

In diesen sensiblen Fragen ist es grundsätzlich gut, sich auf einen vertrauensvollen Partner an seiner Seite verlassen zu können. Eine umfassende Beratung zu Lebzeiten hilft, den letzten Willen über den Tod hinaus zu sichern. Gerne geben wir von der ChildFund Stiftung Ihnen erste Informationen mit auf den Weg und vermitteln auf Wunsch einen Notar als weiterführenden Ansprechpartner.